Über Gabriela

Ich bin Gabriela Ariane Langen.

Ich bin Heilerin, eine Wandlerin der Energien - und Ihr persönlicher Coach wenn es um ganzheitliche Lebensprozesse geht.

Erfahren Sie im Folgenden mehr über mich, meine Person, was mich auf meinen jetzigen Weg führte, was mich geleitet, beeinflusst und begleitet hat.

Ich durfte eine anspruchsvolle Ausbildung und ein interessantes Studium geniessen und war viele Jahre erfolgreich in der Werbe- und Marketingbranche tätig.

Vor vielen Jahren habe ich jedoch erkannt dass meine wahre BERUFung  die Heilung von Menschen und Tieren ist. Die mir geschenkte Gabe der Heilerin, der Heilung und durch die Heilenergien ermöglicht es mir Menschen und Tieren mit ihren Problemen zu helfen. Ich bin unendlich dankbar diese Fähigkeiten, Kräfte und Gaben nutzen zu dürfen um somit Hilfebedürftigen eine Stütze zu sein.

Es war ein langer Weg der Erkenntnis und der ständigen Überprüfung, ob ich dieser Berufung folgen und diesen Weg, den Menschen und Tieren wirklich helfen zu dürfen, gehen kann.

Nach vielen Prüfungen in den letzten Jahren habe ich meine Aufgabe gefunden, angenommen und lebe diese aus.

Schon als kleines Mädchen war mir irgendwie bewusst, dass ich „anders“ war.
Zu den Tieren – ob das die Vögel im Garten oder die Katzen waren – fühlte ich mich immer schon hingezogen. Dabei war mir aber nicht klar, dass ich sie spüren konnte und einfach anders wahrnahm. Ich konnte die Aura der Tiere wahrnehmen und sehen, wenn sie krank waren, was sich als dunkle Flecken in einer hellen Umrandung des Lichts bemerkbar machte. Als ich dann das erste Mal als Fünfjährige mit Pferden in Kontakt kam, hat es mich fast umgehauen. Diese mächtige Präsenz hat mich so beeindruckt, dass ich bis heute – mit 50 Jahren – immer noch tiefe Demut empfinde, wenn ich mit diesen Geschöpfen arbeiten darf.

Menschen kommen zu mir die physische oder psychische Probleme, Störungen oder Gebrechen haben, wie Panik-Attacken, körperlichen Symptomen („Krankheit“ – also das Gegenteil von “Gesund”) oder sich einfach unwohl in ihrem Körper fühlen.  Ja, da kann ich helfen.

Auch Menschen die sich unsicher sind mit ihren Tieren. Auch da kann ich helfen.

Aber ich kann nur soweit helfen, wie die Mensch- oder Tier-Seele es zulässt.

Nicht mehr und nicht weniger.
Betonen möchte ich: “Ich bin keine Zauberin oder Wunderheilerin – auch wenn Spontanheilungen vorkommen“. Aber ich sehe klar. Ich sehe die dunklen Flecken die den Körper des Lebewesens „beeindrucken und beeinträchtigen“. Ja ich sehe die Schwächen, die Traumen und die Unzulänglichkeiten. Auch sehe ich die Sachen die „Dahinter sind“- heisst- im Verborgenen sind- und nicht wirklich wahr genommen werden.

Es ist manchmal wirklich so, dass ein Mensch denkt, er kann sein Leben nicht mehr schaffen.
Zu müde, zu kraftlos, keine Energie! Oder es ist einfach alles zuviel. Und dann guck ich da rein und erkenne nur manchmal ein kleines Hemmnis, was den Menschen aber über lange Zeit gelähmt hat. Jupp und dann ist es weg. Es geht um´s Erkennen und Auflösen, nicht mehr und nicht weniger. Und das tue ich immer mit dem Klienten zusammen. Manchmal dauert es, bis es nach einer Behandlung an die Oberfläche kommt, Stunden, Tage. Aber es kommt immer – auch beim Tier. Das ist es, was uns manchmal von unserem Glück, unser Fülle und unserem Wohlstand, auch unserer Gesundheit abhält.

In diesem Sinne freue ich mich am Dienen!

Ihre


GABRIELA LANGEN