Leberreinigung

Leberreinigung (nach Dr. Clarke) – für WEN und WARUM?

Befreit man die Leber von solchen verstopfenden Ablagerungen, hat das eine außerordentlich günstige Wirkung auf die Verdauung.

Es ist eines der wirksamsten Verfahren zur Verbesserung Ihrer allgemeinen Gesundheit.

Sie können erwarten, dass:

  1. sich ihre Allergien & Ausschlage vermindern,
  2. Schmerzen besonders in Oberarm, Rücken & Schulter verringern bzw. verschwinden,
  3. sich ihr Wohlbefinden deutlich steigert und Sie mehr Energie verspüren.

Durchführung:

am selben / ersten Tag

leichtes Frühstück und Mittagessen: keine konzentrierten Eiweiße, keine Fette

nach 14:00 Uhr: weder Essen noch Trinken

um 18:00 Uhr: 200 ml der Bittersalzlösung trinken

um 20:00 Uhr: 200 ml der Bittersalzlösung trinken

um 21:45 Uhr: Grapefruit auspressen, soll mindestens 125 ml ergeben, besser bis zu 190ml) und mit dem Olivenöl mischen (auch das Fruchtfleisch mit verwenden)


vor 22 Uhr möglichst mindestens einmal zur Toilette gehen


um 22 Uhr: Die Olivenöl-Grapefruitsaftmischung noch mal kräftig verschütteln und am Bett stehend innerhalb 5 min trinken, danach sofort ins Bett legen, flach auf den Rücken. Für einen ruhigen Schlaf ggf. 2-4 Kapseln Ornithin einnehmen.


am nächsten / zweiten Tag

• am morgen ab 6:00 Uhr: nach dem Aufwachen 200 ml der Bittersalzlösung trinken, danach ggf. wieder hinlegen

zwei Stunden später: 200 ml der Bittersalzlösung trinken, danach ggf. wieder hinlegen sobald der Appetit einsetzt

mindestens 2 Stunden später: Obst oder Obstsaft

eine weitere Stunde später eine leichte Mahlzeit



Zur Beachtung:

Bis gegen Mittag in der Nahe der Toilette bleiben.

Zur Geschmacksverbesserung der Bittersalzlösung kann man diese kühlen, 1/8 Teelöffel Vitamin C zugeben, anschließend ein paar Schlucke Wasser trinken oder den Mund ausspülen.


Einen verstärkten Effekt kann man wie folgt erzielen:
für 6 Tage vor der eigentlichen Leberreinigung einen Liter naturtrüben Apfelsaft pro Tag jeweils zwischen den Mahlzeiten trinken. Das Apfelsafttrinken soll die Steine in der Leber, die Steine in der Gallenblase und die Steine in den Gallengangen weich machen, damit diese dann am 7. Tag gut und leicht ausgespült werden können.

Benötige Mittel:


4 EL bzw. 100g Bittersalz aus der Apotheke in 800 ml Wasser auflösen

125 ml kaltgepreßtes Olivenöl

2 rosa (Fruchtfleisch-) Grapefruit