Kraft!

meine LöwinIhr Lieben Sonnen-, Herbst.- Sonnenfinsternis-Sturm und sonstigen Gebeutelt- und Geschüttelten,

Wir waren dieses Jahr sooo fleissig. Haben uns bemüht mit aller Kraft und Klarheit durch dieses Jahr zu kommen. Vielen war bewusst, dass es kein einfaches Jahr sein wird.

Das Jahr 2014.

Wahrheit, Klarheit und ganz viel Mut zu sich selbst zu stehen. Jetzt stehen wir hier an diesem 23. Oktober und wissen auch, dass wohl heute Nacht noch aufgrund der Sonnenfinsternis einiges an Öffnung geschehen darf.

Wir haben schon ein paar blaue Flecken und Wunden davon getragen von diesem Jahr. Aber immer wenn wir uns in Ruhe hinsetzen um unsere Wunden lecken zu wollen, wissen wir, dass es weiter geht. Der Transformationsprozess ist mittlerweile so gnadenlos und ehrlich geworden, dass einem wirklich schwindelig wird.

Nun habe ich irgendwann die Aufgabe übernommen mich in den Dienst der Menschen zu stellen. Ich konnte gar nicht anders. Kein Weg mehr zurück – keine Chance wieder in mein doch sehr bequemes „Werberleben“ zurück zu gehen. Statt dessen musste ich mich mit vielen Zweifeln (bin ich wirklich gut genug) auseinandersetzen, was mir auch schlaflose Nächte eingebracht hat. Ja, und dann die Verantwortung! Menschen die zu mir kommen wirklich gut zu beraten und zu behandeln? Auch bei mir sind viele Tränen geflossen. Viele Selbstzweifel die mich geradezu verrückt gemacht haben. Aber ich glaube zutiefst an die Führung! Es gibt einfach soviel was noch nicht messbar ist. Aber das heißt dennoch nicht, dass es nicht vorhanden ist. Die Möglichkeit der Wissenschaft ist hier noch sehr begrenzt.

Ich möchte einen kurzen Abschnitt aus einem bereits 1976 in dem Buch von Harry Edwards-Praxis der Geistheilung- so beschrieben wurde, berichten:

„ ……..die Unterlagen über erfolgreiche Heilungen beweisen, dass durch die Mittlerschaft eines einzigen Heilers die verschiedenartigsten Gebrechen geheilt werden können: Gemütskrankheiten, bösartige Geschwülste, Hör-und Sehstörungen, Leukämie usw. Das bedeutet: es gibt nicht nur eine allgemeine Heilungsenergie, sondern für die verschiedenen Leiden sind jeweils besondere Heilungsenergien am Werk…….“.

Das bedeutet aber dennoch, dass die Möglichkeit einer Heilung immer besteht. Wenn – und hier wiederhole ich mich- es die Seele des Menschen zulässt! Bei bestimmten Erkrankungen ist es der Plan der Seele, den Schmerz und die Krankheit durchzumachen, um ein weiteres Wachstum der Seele zu gewährleisten. Aber das ist immer die Entscheidung der Seele des Menschen. Niemals meine.

Das bekomme ich immer gezeigt!

Ich hatte einen Fall letztes Jahr, als ein Mann bei mir war, der über eine Hautkrankheit zutiefst verärgert war. Als ich ihn dann behandelte, kam so viel mehr raus! Aber ich hatte die „Anweisung“ dass ich ihm das nicht sagen darf. Er muss von dieser Krankheit lernen und wachsen. Das bringt mich dann schon an meine Grenzen. Ich bin auch nur ein Mensch. Als ich dann allerdings von den Angehörigen angegriffen wurde, dass ich es nicht gesagt habe, war ich natürlich am Boden zerstört. Natürlich hätte ich als Mensch es sagen sollen….. doch ich arbeite nicht mit Menschen in der Diagnostik zusammen. Ich bin keine Ärztin! Ich bin nur …….

Jetzt habe ich so weit ausgeholt. Aber es war mir wichtig. Es ist mir auch wichtig zu sagen: die kosmischen Zusammenhänge sind sicherlich sehr herausfordernd. Wir lesen auch sehr viel in einschlägigen Medien darüber.

Aber eines ist klar: Egal wie schlimm es gerade ist, egal wie aussichtslos manch Situation ist – vertraut und schaut auf Eure Gedanken. Das Universum ist ein riesiger Kopierapparat. Was Du denkst wird kopiert, ohne Wertung. Das ist wie Kalt und Heiß, wie Oben und Unten, wie Rechts und Links. Denkst Du negativ – wird es negativ.

Also sei milde in Deinem Denken!

Grüße von Herz zu Herz!

Gabriela mit der Kraft der LÖWIN!

P.S. Per Mail – quasi als Notfall-hotline bin ich gerne da!